Super Schoppen Shopper - Supermarktwein Blog

Hier finden Sie, ergänzend zur App, stets neue Tipps, Hintergrundgeschichten, Anekdoten und Vergnügliches aus der Welt des Weins und den Sortimenten von Aldi, Edeka, Kaufland, Lidl, Netto Norma, Penny, Rewe und Rossmann.


Time to say goodbye – eine Ära geht zu Ende

the-end-public-domainLiebe Leser, liebe Weinfreunde, liebe Supermarktweintrinker,

sieben Jahre lang haben wir mit Herzblut und Spaß an der Arbeit unzählige Flaschen aus den Regalen der  Supermärkte und Discounter  eingesammelt, getestet und beurteilt. Jetzt ist es Zeit für Abschied!

Wir haben gelacht, geweint, waren so manches Mal angenehm überrascht und bisweilen auch der Ohnmacht nah. Vor zwei Jahren mussten wir am Konzept schrauben, da ich selber aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage war, den Verkostungsmarathon vollständig zu absolvieren. Wir haben uns fortan auf die App mit ausschießlich Empfehlungen beschränkt.

Weiterlesen

Auto … Auto was?

portrait-93751_1920

gehört zur autochthonen Bevölkerung Nordamerikas

Auto… wie war das nochmal … autochthon? Liest man ja immer mal wieder.

Dass die auch immer so eine unverständliche Sprache draufhaben, diese Weinfritzen. Nun, um der Wahrheit die Ehre zu geben, das elitäre Weingeschreibe ist schon lange Vergangenheit. Aber jede Disziplin hat halt ihre Fachsprache. So ein paar Vokabeln geistern noch durch die Weinwelt. Wie z.B. „autochthon“, bei dem man immer nachsehen muss, hinter welchem t nun das h folgt. (Eselsbrücke: Auto schreibt man nicht mit h!)

Weiterlesen

Weinrallye 101 – Herzensweine

weinrallye-logoMit der 101. Weinrallye zum Thema Herzensweine melden wir uns aus dem Urlaub zurück. Aus verschiedenen Gründen müssen wir es etwas langsamer angehen lassen, vor allem, weil Cordula derzeit gesundheitliche Probleme hat. Das gesamte Super Schoppen Shoppen Team steht mit gedrückten Daumen bereit und wünscht gute Besserung. Cordula, nimm Dir alle Zeit, die Du brauchst, aber komm bald wieder 😉 . Weiterlesen

Bittere Bilanz – Früher war alles besser?!

flaschenDer Verkostungsmarathon zur Ermittlung der diesjährigen Super Schoppen ist in den letzten Zügen.

Ganz fertig sind mein Team und ich noch nicht, aber das bisherige Pensum reicht, um eine aussagekräftige Bilanz zu ziehen – und die ist leider nicht erfreulich!

Zum zweiten Mal in Folge verzichten wir, im Gegensatz zu früher, auf die Veröffentlichung der Nieten des Supermarktweinregals.

Eine Entscheidung, die wir inzwischen bereuen. Weiterlesen

It’s Party Time! Accessoires machen die Frau

accessories blingNachdem Wein jahrelang eine ernsthafte Angelegenheit für Herren mit finsteren Minen, hohem Intellekt und Stock im Hinterteil war hat sich die Welt inzwischen grundlegend verändert.
Der vergorene Rebensaft hat sich nicht nur zum alltagstauglichen Getränk für Normalos entwickelt, nein, inzwischen spricht er sogar die junge, hippe und vor allem weibliche Partyszene an!

 

Auch wenn wir hier eigentlich immer den Genuss über den reinen Alkoholkonsum stellen und einen verantwortungsvollen Umgang mit unser aller Lieblingsgetränk propagieren, möchten wir euch nicht die letzten verrückten Trends für weinkonsumierende Partybabes vorenthalten. Weiterlesen

Da laust mich doch der Affe!

drunkenmonkeyDass Affen unsere nächsten Verwandten sind, das ist nicht neu!
Sie sind uns aber viel ähnlicher, als wir denken …

Ein gutes Glas Wein zum Essen, ein leichter Schwips zur Entspannung, eine ausgelassene Party mit ein paar kräftigen Drinks – das alles wissen unsere haarigen Cousins aus dem Tierreich ebenfalls zu schätzen. Sie treffen sich zu Saufgelagen, blödeln herum, werden laut und freuen sich des Lebens unter Alkoholeinfluss.

Und jetzt kommt’s! Es gibt sogar Schimpansen, die ihren eigenen Wein machen!

Weiterlesen

Erdbeermond

Collage ErdbeermondGestern war Sommersonnenwende und damit die kürzeste Nacht des Jahres (tja, ab jetzt werden die Nächte wieder länger). Gleichzeitig hätte man theoretisch ein einzigartiges Naturschauspiel am Nachthimmel bewundern können, wenn dieser nicht – jedenfalls in unseren Breitengraden – Wolken verhangen und regnerisch trüb gewesen wäre: den Erdbeermond.

Klingt romantisch, nicht wahr? „Ich bin so wild nach einem roten Erdbeermond … “

Weiterlesen

essay writing service