Super Schoppen Shopper - Supermarktwein Blog

Hier finden Sie, ergänzend zum Buch, stets neue Tipps, Hintergrundgeschichten, Anekdoten und Vergnügliches aus der Welt des Weins und den Sortimenten von Aldi, Edeka, Kaufland, Lidl, Netto Norma, Penny, Rewe und Rossmann.


Wein und die neuen Medien – Die Geisenheimer Media Night

Media Night2 bEin ganzes Semester lang haben die Studierenden an der Geisenheim University untersucht, auch welche Arten und Weisen man Weinwissen und Emotionen rund um den Rebensaft zeitgemäß transportieren kann.

Dass das Vermitteln von Informationen unheimlich viel Spaß machen kann und man bei allem Vegnügen viel lernt, das hat die Media Night am vergangenen Donnerstag bewiesen!

Eine rundum erfolgreiche Veranstaltung, von der ich gerne berichte. :-)

Weiterlesen

Wein-Wissenschaftliche Gedankenspiele: Mind Maps und Co.

 

Es kann ja inzwischen kaum jemandem entgangen sein, aber für alle Fälle erwähne ich es noch einmal:

 

Morgen ist die Geisenheimer Media Night – die Veranstaltung, bei der die Erstsemestler ihre Projekte aus dem “Neue Medien”-Praktikum vorstellen.
Michel und ich begleiten seit nunmehr 3 Jahren die Studierenden bei ihren Forschungen rund um das Thema Weinkommunikation. Auch in diesem Jahr sind wieder spannende Themen dabei. (Und wer kommen möchte, sollte sich schleunigst bei mir melden!)

Aber wir sind nicht die Einzigen, die sich mit wissenschaftlichen Kommunikationsansätzen bezüglich des Rebensafts beschäftigen… :-)
Heute zeigen wir mal, was man sich international in letzter Zeit zum Thema Wein und Mind Mapping so alles hat einfallen lassen.  Weiterlesen

Agentin 0.75l in Gefahr!

handbag-9457_150Agenten unter sich und in allergeheimster Mission.

James Bond muss natürlich die Welt vor dem gemeingefährlichen Schurken retten. Und dabei noch sein aktuelles Bondgirl verführen. Mit Champagner. McGuyver macht es eine Nummer kleiner mit Taschenmesser und Klebeband. Und Agentin 0.75l jagt die besten Schoppen im Dienste seiner Majestät des Kunden.

Weiterlesen

Herzblutweine – besondere Tropfen in streng limitierter Auflage

Weinrallye 2

 

Es ist der letzte Freitag des Monats und das bedeutet: WEINRALLYE! :-)
Diesen Monat ist Torsten Hammer vom ‘Priorat Hammer‘ unser Gastgeber.
Wie so eine Weinrallye funktioniert und was Torsten sich unter seinem gewählten Thema vorstellt, erklärt er hier ganz ausführlich.

Für mich als Supermarktweinbloggerin ist die Weinrallye immer eine besondere Herausforderung! Die Themen werden meist von den “Spezialisten” vorgegeben und ich versuche dann immer irgendwie das Ganze auch für meine Leser passend zu machen. Das heutige Thema “Weine, die man nicht kaufen kann”  – von Auflagen, die so limitiert sind, dass sie nur auf Zuteilung erhältlich sind – schien dann auch auf den ersten Blick so rein gar nichts für uns Ottonormaltrinker …

“Ich freue mich auf Geschichten zu euren Herzblutweinen aus dem Besten Fass…”, schreibt Torsten erwartungsvoll.

Aber ihr wisst ja schon – ich bin immer für eine Überraschung gut! ;-)
Und drum habe ich beschlossen, heute ein bisschen aus dem Nähkästchen zu plaudern. 

Weiterlesen

Die Niederlande und der Gipfel

kisssweet
Heute widmen wir uns noch einmal dem internationalen Atomgipfel … 

Schließlich hat sich bei uns in den Niederlanden in den letzten Tagen alles um dieses Thema gedreht:

 

Autobahnsperren, stornierte Linienflüge, Restaurants vorsorglich geschlossen, der Schulunterricht wegen andauerndem Sirenengeheule gestört  …
Fast jeder war irgendwie betroffen. Heute Abend sind sie wieder alle weg, die wichtigen Leute! Auch Frau Merkel ist wieder zu Hause.

Atomwaffen, Krimkrise, G7 statt G8 … Was wird uns das alles bringen?
Wir werden sehen …

Aber jetzt noch eine ganz andere spannende Frage:
Was haben sie gespeist und getrunken, die VIPs dieser Welt, als sie zu Gast in Den Haag waren? In diesem Land, das eine zweifelhafte (sprich: keine) Esskultur hat und in dem mehr als 85% der Konsumenten ihren Wein im Supermarkt kaufen?  Weiterlesen