Da laust mich doch der Affe!

drunkenmonkeyDass Affen unsere nächsten Verwandten sind, das ist nicht neu!
Sie sind uns aber viel ähnlicher, als wir denken …

Ein gutes Glas Wein zum Essen, ein leichter Schwips zur Entspannung, eine ausgelassene Party mit ein paar kräftigen Drinks – das alles wissen unsere haarigen Cousins aus dem Tierreich ebenfalls zu schätzen. Sie treffen sich zu Saufgelagen, blödeln herum, werden laut und freuen sich des Lebens unter Alkoholeinfluss.

Und jetzt kommt’s! Es gibt sogar Schimpansen, die ihren eigenen Wein machen!

In Bossou, mitten im Urwald von Guinea, West Afrika, hat man in einer Forschungsstation erstaunliche Erkenntnisse zum Alkoholkonsum von Primaten gewonnen.
Die menschlichen Bewohner des Bambuspalmenwaldes zapfen aus den Palmkronen den zuckerreichen, schnell vergärenden Palmensaft ab, fangen ihn in Behältern auf und trinken diesen innerhalb von 24 Stunden als eine Art Federweißen mit etwa 3,5% Volumenalkohol.
Die ortsansässigen Schimpansen sind der aufheiternden Wirkung des Palmenweins schnell auf die Schliche gekommen und haben sich zur Angewohnheit gemacht, mit selbst gebastelten Kellen aus Palmenblättern die Auffangbehälter leer zu schöpfen und sich dann laut brüllend und genussvoll lachend zum Stelldichein im Grünen zu treffen.

Nachdem die Menschen, auch nicht ganz dumm, sich angewöhnten, die Auffangbehälter schöpfkellendicht zu verschließen und den Affen den Spaß zu verderben, haben diese ganz einfach angefangen, ihren eigenen Wein zu produzieren:

Palme anritzen, Saft in großen Blättern auffangen, warten bis er vergoren ist und am nächsten Tag Party feiern! Yippieyeah!

Das hat Kultur! 🙂
Wie gut, dass die Affen mehr vertragen als wir pelzlosen Gesellen …

Aber nicht nur die Menschenaffen lieben den Alk! Die kleinen Silberäffchen in der Karibik, auf der Ferieninsel St. Kitts, gönnen sich auch ganz gerne den einen oder anderen Schluck.
Und warum sollte man alles selber machen, wo selbst bedienen so viel einfacher ist:

 

Cheers!
Und macht euch am Wochenende nicht zum Affen! 😉

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



*