Was trank König David zur Krönungsfeier?

 

DavidIn Israel haben Archäologen Trauben gefunden, die 3.000 Jahre alt sind!
Versteinert natürlich!

Ein Wissenschaftler aus Ariel hat sich zur Lebensaufgabe gemacht, diese schwarzen ‘Kiesel’ genetisch aufzudröseln und die ursprünglich einheimischen Reben aus der Ära Davids durch Neuzüchtung wieder zum Leben zu erwecken. Die ersten experimentellen Fässer des biblischen Weins hat er schon neben seinem Labor stehen.

Wollen wir wirklich wissen, was König David trank?
Wenn der Wein ihm dabei geholfen haben sollte, mit einem Stein und einem Lumpen den Riesen Goliath zu besiegen, dann natürlich! Oder wenn er nach einem kräftigen Schluck aus seinem Weinschlauch plötzlich genau wusste, was er den Löwen in der Grube ins Ohr flüstern musste, um sie friedlich zu stimmen, dann wäre das auch eine großartige Errungenschaft …64 Kaufland Stemmari Nero d'Avola

Aber ob uns der Sud von Anno Damals heute noch schmecken würde? Wohl eher nicht …
Wir hätten allerdings einen passenden Alternativvorschlag! 🙂

Den Stemmari, Nero d’Avola gibt es bei Kaufland für € 4,99.

Kühn, kernig und kräftig und mit einem scharfen Fokus!
Typisch David!

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


essay writing service