Siehste nix, schmeckste nix!

 

 

 

Es gibt eine ganze Reihe von Studien, die beweisen, dass der Mensch eigentlich gar nichts schmeckt …

 

Wir merken nicht, ob zwei Gläser Wein aus der selben Flasche stammen oder nicht, wir wissen nicht, ob Wein A besser schmeckt als Wein B, wir schmecken nicht ob es sich um Rot- oder Weißwein handelt und ehrlich gesagt würden wir selbst den Unterschied zwischen Hundefutter und Pastete nicht erkennen. Das heißt, wenn wir blind verkosten …

Wenn wir gucken dürfen, finden wir immer das Teuerste am leckersten. Ganz einfach. (Darum sind viele Marken auch preislich zu hoch angesiedelt und kostet zum Beispiel eine Flasche Gallo doppelt so viel, wie sie wert ist!)

Naja, diese Untersucher haben natürlich nicht mit dem Super Schoppen Shopper gerechnet … 🙂

Cordula ist der Preis ganz wurscht! Sie guckt, schmeckt und urteilt! Ohne Vorurteile und egal, was andere davon halten… Was man selbst von vielen Experten nicht behaupten kann, wenn man die aktuelle Diskussion verfolgt.

Macht euch doch am Wochenende auch mal einen Spaß draus: Augen zu, alles Mögliche ins Glas und auf den Teller und fröhlich dem Selbsttest unterziehen. 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.