Domina

                                                                                                                                                       Einmal im Monat wird in der Weinbloggerszene zur Weinrallye eingeladen. Der jeweilige Gastgeber stellt ein Thema, wer will klinkt sich ein und schreibt einen Beitrag. Der Gastgeber sammelt die Beiträge und so können die Leser sich umfassend und facettenreich informieren …

 

 

Diesmal hat Perini Weinbau eingeladen. Das Thema: Domina!

Das konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen und darum gibt es unseren „Wein von morgen“, statt wie gewohnt mittwochs, erst heute … 😉

Wir wünschen ein schönes Wochenende und wenn ihr mögt, lest doch auch noch die anderen Artikel zum Thema

 

 

 

 

 

 

Es gibt viele Paare auf dieser Welt, bei denen man sich wirklich fragt, wie sie aneinander geraten sind …

 

Was hat bloß der Spätburgunder in der einfältigen Portugieser gesehen, als er beschloss, mit ihr Nachwuchs zu zeugen? (Na was wohl?!) Spätburgunder, der als Pinot Noir Vater der größten und vornehmsten Weine dieser Erde ist, und die Portugieser – die sich immer wieder als Weißherbst in die untersten Regale der Supermärkte und Discounter erniedrigen lässt …

Irgendeinen kinky Haken zum einhängen wird die untertänige Portugieser beim Spätburgunder mit seinen Starallüren schon gefunden haben.

Und das Kind dann auch noch Domina nennen!?!?!

 

Schon klar, warum es Domina auch vor allem in Franken gibt … Nirgends sonst gibt es den im Bocksbeutel!  Und der eignet sich bei den Spielchen von Spätburgunder und Portugieser ganz prima zum Popoklatsch!  ;-D

 

Auch mal am frivolen Glück der beiden teilhaben? Kein Problem! Inzwischen ist der Spross erwachsen und für jedermann zu haben! 😉

Wir warnen allerdings vor den Folgen … 😉

 

Wein Galerie, Domina, bei Kaufland für  € 5,29

 

 Die Hobbydomina hat sich ihren Latexanzug aus dem Versandkatalog bestellt. Ihr Mann freut sich über die originelle Idee und stört sich nicht daran, dass der Reißverschluss wegen der Speckröllchen nicht zu geht.

Wirklich streng ist diese Domina nicht – wirklich sexy aber auch nicht. Als sie den Gatten allerdings an der Wäschespinne festklammern will, hört für ihn der Spaß wirklich auf …

Dann doch lieber zusammen noch ein Gläschen Domina!

 

 

1 Kommentar

  1. Pingback: Zusammenfassung Weinrallye #51 Domina « Perini Weinbau

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.