11 Flaschen müsst Ihr sein!

table-football-449689_640Zu den deutschen Lieblingssportarten gehört eindeutig der Fußball.

Da nimmt es nicht wunder, dass der Deutsche Fußballbund der größte nationale Sportverband der Welt ist und Fußball, aktiv oder passiv betrieben, zu den beliebtesten Freizeitvergnügen in Deutschland gehört. Abgesehen davon, dass wir eine ganze Nation selbst ernannter Bundes- und Vereinstrainer sind, der niemand etwas vormacht.

 

Aber, wusstet Ihr, dass wir in Deutschland auch eine Winzerfußballnationalmannschaft haben? Und nicht nur das. Die deutsche Winzerfußballnationalmannschaft, die Weinelf, stellt den aktuellen Weinfußballeuropameister. Bei der letzten EM im Mai 2014 besiegten sie im schweizerischen Salgesch die ungarischen Winzer mit 3:2.

Hauptsächlich nehmen die kickenden Winzer allerdings an Benefizveranstaltungen teil und kicken zugunsten verschiedener sozialer Anliegen.

Das hat uns vom Super Schoppen Shopper Team natürlich neugierig gemacht und wir haben uns bemüht, herauszufinden, ob die Weine der Mannschaftsmitglieder als Unterstützung der sportlichen Leistung zulässig waren. Und wenn ja, ob eher eine Rieslingauslese oder ein Spätburgunder zu besonderen Leistungen beflügelt. Was Genaues weiß man nicht. Aber angesichts des großen Erfolges steht es natürlich außer Frage, dass die tägliche Beschäftigung mit Wein sportlicher Höchstleistung nicht im Wege steht –  im Gegenteil. Und ein Winzer muss ja auch ganz schön fit sein in seinem Job.

Für die Fußballkenner unter unseren Lesern (also im Prinzip alle), der Trainer der Weinelf ist übrigens niemand geringerer als der DFB-Trainer Erich Rutemöller, der u.a. durch den legendären Spruch „Mach et, Otze!“ berühmt wurde. Seine Anweisungen an das Winzerteam sind ebenso knapp und einleuchtend: Hinten kein Tor fangen und vorne welche schießen.

Fußball kann ja so einfach sein.

Im Super Schoppen Shopper Team sind es übrigens die Herren, die die aktive sportliche Fahne hochhalten (Michel spielt Hockey, läuft Marathon, fährt Ski, Felix spielt Golf und geht dreimal in der Woche ins Fitnessstudio). Die Damen Cordula und Moneypenny schauen lieber mit einem feinen Glas Wein zu (lästern ein wenig 😉 ) und feuern die Jungs an.

Und um es den Fußball spielenden Winzern gleichzutun und auch ein soziales Projekt zu unterstützen, haben wir uns einen Wein für einen guten Zweck eingeschüttet. Das DRK_09_Riesl_ClassicRote Kreuz betreibt das Weingut Cusanus Hofgut in Bernkastel Cues, wo Menschen mit Behinderung einen Arbeitsplatz finden. Auf 16 ha Rebfläche u.a. in den berühmten Mosellagen „Brauneberger Juffer“ oder „Wehlener Sonnenuhr“ wird hauptsächlich Riesling angebaut.

Der Hofgut Riesling 2012, für 5.99€ bei Edeka und Rewe erhältlich, hat uns gut gefallen. Ein fruchtiger, klarer Riesling, saftig und mit einer zarten Süße.

Prost!

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.