Hassliebe: Wein und Gastronomie

Hassliebe: Wein und Gastronomie … Das Thema der heutigen Weinrallye … Unser Lieblingsthema! 🙂

Also, alle in den Startblöcken? Die Flüche auf der Zunge und den Stift schon mal in Schwefel getaucht? Auf die Plätze, fertig, los!

 

Wein in der Gastronomie ist zu teuer, Wein in der Gastronomie ist oft schlecht, Wein in der Gastronomie ist zu selten gut abgestimmt auf die Speisen … und so weiter und so weiter!!!

Aber weil wir doch viel lieber das Leben positiv betrachten, wollen wir heute mal ein bisschen relativieren … 😉

Wir stellen vor: Cordulas Bierindex!

Ein Liter Bier kostet auf dem Oktoberfest € 9,- . Zwei 0,5 Liter Dosen kosten beim Discounter ungefähr einen Euro. Faktor 9, also …Faktor 9!!! Das kommt in der Gastronomie beim Wein fast nirgends vor! (Es sei denn man ist ein renommiertes Restaurant in Holland und bietet ALDI Prosecco für das 17-fache des Einkaufspreises an …)

Der Bierindex gefällt euch nicht? Kein Problem … Nehmen wir den Cola-Index!

Im Schnitt kostet 0,3 Liter Cola in der Gastronomie um die € 2,25. Eine Zweiliterflasche ist im Supermarkt für schlappe € 2,- zu haben … Faktor 7!

Was müssen wir hieraus schließen? Mit seinem Faktor 4-6 ist Wein in der Gastronomie eigentlich noch viel zu billig! 😉

Damit haben wir das Thema Qualität aber noch nicht unter die Lupe genommen … Hmmm …. Zum Glück haben sich meine Bloggerkollegen mit diesem Thema so ausführlich auseinandergesetzt (alle Artikel zur heutigen Weinrallye findet ihr hier), dass ich hier nur auf zwei Klassiker der Gastro-Geschichte hinweise:

Lächle, denn es könnte schlimmer kommen …  Nicht wahr, Gordon und Basil?!?!?! 😉

 

Aber jetzt mal im Ernst!

Was stört euch am meisten am Umgang mit Wein im Restaurant? Sind es die Preise, die fehlende Beratung? Die Auswahl oder die Qualitäten? Vielleicht kommen wir ja mit ein paar konstruktive Tipps für die Gastro-Kollegen weiter! 🙂

Sommelier Peter Ladinig hat ja schon mal mit einem guten Vorschlag für Restaurantbetreiber angefangen … Vielleicht findet seine Art des Weinpräsentierens ja Nachahmer!

Dann wünsche ich noch allerseits ein schönes Wochenende, eine angeregte Diskussion und ein Lieblingsrestaurant mit gutem Wein! 🙂

Prost!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.