Hurra für Griechenland!

Endlich mal wieder gute Nachrichten für unsere europäischen Brüder aus Griechenland.

Nein, ich spreche natürlich nicht von den Milliarden, die unsere Freunde mal kurz von uns leihen wollten und jetzt doch nicht mehr zurückbezahlen werden.

 

Nein! Es geht um Herrn Tsantali. Tsantali?! Der Tsantali von dem schrecklichen (sorry!) Retsina?! Ja, um den! Aber jetzt geht es nicht um harzigen Wein, sondern um den offiziellen Staatswein, der im russischen Kreml zu den Staatsbanketten ausgeschenkt wird und als offizielles Gastgeschenk den hohen Besuchern mitgegeben wird. Ein griechischer Wein von Mount Athos! Klasse! Herzlichen Glückwunsch!

Ich höre zwar schon, wie Michelle zu Barack sagt:“Können wir nächste Woche nicht doch lieber nach Berlin anstatt nach Moskau?“ … Aber in Griechenland? Man hätte es ja schon ahnen können, als sie letzte Woche beim ESC sangen: Alcohol is free! Dort wird gefeiert! Und es sei ihnen gegönnt!

Die Russen trinken teuren griechischen Wein und das Geld ist umsonst!!!

Ya mas! 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.