KISS

kissBist Du heute schon geküsst worden?

Mit einem Kuss in den Tag starten! Ist das nicht wunderbar?

KISS ist aber auch eine beliebte Abkürzung und wird gerne mit Keep it simple, stupid oder Keep it simple and smart (obwohl das ja korrekt abgekürzt KISAS heißen müsste 😉 ) übersetzt. Also in Langform: Mach es nicht so kompliziert!

Die heutige Welt ist voller Abkürzungen. Wir haben scheint’s keine Zeit mehr, wenigstens ein freundliches Guten Morgen komplett auszusprechen, stattdessen heißt es GuMo. Nicht zu verwechseln mit dem Norddeutschen Moin. Das heißt nicht etwa Guten Morgen sondern ist ein Universalgruß von morgens um 06:00 bis abends um 23:00 Uhr.

An die Internet-Akronyme hat man sich ja inzwischen gewöhnt. Obwohl da noch lange nicht alle bekannt sind. Also, ohne googeln, wofür steht afaik, scnr, aamof, eom oder mmd? Falls bis heute Abend niemand die Auflösung gefunden hat (bitte als Kommentar unter diesem Artikel hinterlassen), lösen wir das Rätsel morgen auf.**

Auch in der Weinwelt haben uns so manche Abkürzungen zunächst ratlos zurückgelassen. Denn manchmal wird nicht unbedingt klar, ob es sich bei CB um einen Chenin Blanc oder einen Cabernet handelt. Auch bei Cabfran musste ich erst ein wenig länger überlegen, bis mir klar wurde, es handelt sich nicht um eine exotische Traubenneuzüchtung sondern schlicht und ergreifend um die Rebsorte Cabernet franc.

Aldi Nord Green Bridge Shiraz CabDen Wein, den wir heute empfehlen, könnte kess mit ShiCa abgekürzt werden. Das klingt doch nett, ein bisschen frech und fröhlich, eben so wie Chica, spanisch für Mädchen. Dabei ist er ein ernsthafter Vertreter der australischen Weine und wirkt sehr männlich und muskulös. Er ist voller weicher Tannine und schmeckt intensiv nach dunklen Beeren, Schokolade und dem kleinen Touch Eukalyptus, der typisch für einen australischen Shiraz ist. Die Beigabe von Cabernet sorgt für den Hauch Eleganz, der diesen Tropfen unwiderstehlich macht.

2014 Green Bridge, Shiraz Cabernet
Aldi Nord, 2.99€

** Nachtrag 13.01.2016: Auflösung der Abkürzungen

afaik =  as far as I know (soweit ich weiß) // scnr = sorry, could not resist (Entschuldigung, aber ich konnte nicht widerstehen), aamof = as a matter of fact (Tatsache) //  eom = end of message (Ende der Nachricht, benutzt man in Emails, wenn es ausser der Betreffzeile keinen weiteren Text gibt) // mmd = made my day (das hat meinen Tag gerettet)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.



*