Echte Männer trinken Rosé

EchteManWas haben wir denn da?!? Die renommierte Zeitschrift Forbes überrascht mit einem Artikel, in dem so ziemlich alle Vorurteile zum Thema Rosé zum Zuge kommen …

Aber zum Glück mit Happy End, denn – ob man es glaubt oder nicht – ab sofort trinken echte Männer Rosé!

Na sowas … Da habe ich mich erst kürzlich über den bekloppten holländischen Fussballslogan aufgeregt (“Echte Männer tragen oranje!” Huh?), und jetzt kommt eine Wirtschaftszeitschrift mit einem ähnlich blöden Spruch zum Rosé.

 

Gehen wir der politischen Korrektheit zuliebe  einfach mal davon aus, dass Frau Bell sagen wollte, dass sich auch Männer mit einem Glas Rosé in der Öffentlichkeit zeigen können, ohne ausgelacht zu werden … Und dann ergänzen wir das Spektrum der Rosétrinker von den ‚echten Männern‘ (Was ist ein echter Mann? Er hier, vielleicht?) ganz selbstverständlich um schöne Frauen, niedliche Kerle, knallharte Weiber und alle anderen, die diesem Kreis hinzugefügt werden wollen! Jeder kann Rosé trinken!

Ja! Aber wer dann gerne so hip sein will, wie Katie Bell beschreibt, der sollte dann doch eher nicht den Weinempfehlungen folgen, die sie am Ende ihres Artikels hinzugefügt hat!
Natürlich … Rosé gibt es von hellrot, über barbiepink bis hin zu schweinchenrosa.SpatRose

Wer hip ist, trink jedoch nur eines: saftigen, erfrischenden, aber furztrockenen Rosé! Selbstverständlich mit dem vornehmen, leicht blassen Teint vom Lachs.
Und wer jetzt sofort die teuren, exklusiven Tropfen aus der Provence vor Augen hat, dem sei gesagt: Das gibt es bei uns auch! Und dann auch noch zum Taschengeldpreis!

Den Dr. Faust, Spätburgunder Rosé, 2013 (man achte auf den Jahrgang!), gibt es bei EDEKA und REWE für € 4,99!

Ein Prosit auf die echten Männer!
(Und auf alle anderen auch …;-) )

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.