Super Schoppen macht schlau!

Wer hätte das jemals gedacht!?

Mit dem Super Schoppen Shopper findet man nicht nur die besten Tropfen aus dem Supermarktregal, man kann sich auch als echter Weinprofi profilieren! 🙂

Zum zweiten Mal betreuen Cordula Eich und Michel Polderman auf dem Campus Geisenheim als Lehrbeauftrage Projekte innerhalb der Medienwerkstatt. Zusammen mit Studenten aus den Bereichen “Internationale Weinwirtschaft”, “Getränketechnologie” und “Weinbau” wird geforscht, gelernt, entwickelt und getestet.

Leitgedanke dabei ist: Was will der Supermarkt-Weintrinker eigentlich über Wein wissen? (Wie viel Info braucht der Mensch?)

Und vor allem: Wie vermitteln wir dem Konsumenten dieses Wissen auf unkomplizierte, leicht verständliche Weise?

Lang leben die Möglichkeiten des Multi-Media-Zeitalters! 🙂

Das, liebe Leser, ist eure Chance! Wer jetzt nichts sagt, ist selber schuld! 😉

40 junge, hoch motivierte Leute stehen bereit, euch eure Wünsche von den Augen abzulesen, das in die Praxis umzusetzen, was ihr ihnen anreicht … Egal, wie verrückt! 🙂

Ihr wollt die Weinbeschreibung als Rap gesungen? Kein Problem! 🙂

Oder vielleicht lieber als Comic gezeichnet?

Geschmacksimpressionen als Bild umgesetzt?

Oder doch ein Etikett zum streicheln? 😉

 

Her mit euren Anregungen!

Im Januar wird das Ergebnis der Öffentlichkeit präsentiert … Mit einem VIP-Platz in der ersten Reihe für alle, die uns mit Brainstorm-Material versehen!
Und wer weiß … vielleicht gibt es ja den nächsten Super Schoppen Shopper als musikalisches Streichel -iPad-Buch mit Duftrubbelstreifen

(Wäre doch möglich, oder, liebe Jungs von Caramelized?)

 

Schönes Wochenende! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.