Mein süßer Valentin

Valentijn15

Wein und Schokolade – eine himmlische Kombination!

Und eine besonders praktische Geschenkidee zum anstehenden Valentinstag, natürlich … Blümchen, Schokolade und ein knallender Korken – romantischer geht es nicht.

 

Schön ist es natürlich, wenn Schoko und Wein auch fein auf einander abgestimmt sind.
Gar nicht so einfach! Die Möglichkeiten sind schließlich unendlich. Hat man sich dann für einen Wein entschieden, muss man sich auch noch durch eine Vielfalt an Naschgenüssen versuchen … oder umgekehrt.
Nicht nur weiße, Milch- oder Zartbitterschokolade stehen zur Auswahl, inzwischen wird auch mit den Füllungen überaus kreativ umgegangen. Chilli, Lavendel oder Erdnussbutter … Je ausgefallener, je besser! Schließlich soll die bessere Hälfte wissen, dass sie etwas ganz besonderes ist!
Hier (klick) gibt es ein paar ganz allgemeine Tipps zum Thema Wein und Schokolade …NPMuscatdoux

 

Wir empfehlen allerdings zum Napoleonischen Siegeszug in Sachen Liebeseroberung den hier abgebildeten prickelnden Muscat Blanc:
süß und schmelzig, wie ein saftiger Kuss.
Dazu, nebst roten Rosen, weiße Pralinen mit Nuss- und Gojibeerenfüllung! Man(n) ist ja schließlich voll im Trend! 😉

 

Den Nicolas Napoleon, Muscat Blanc, gibt es bei Kaufland für € 4,49.

 

 

Und jaaaaaaaaaaaaaaaaa, klar ist der Valentinstag ein kommerzieller Schmu! Wissen wir natürlich auch! Aber sei kein Frosch! 😉 Ein Grund zum Küssen (und Naschen und Trinken) ist immer willkommen! 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.