Verleger am Herd

Statt des ĂĽblichen „Weins von morgen“ gibt es heute den Live-Bericht von der Frankfurter Buchmesse! 🙂

Ein ruhiger Messetag, an dem man viele alte Bekannte getroffen hat, viele Menschen sprechen konnte und zum Schluss auch noch Cordula auf der BĂĽhne erleben durfte … 🙂

Zusammen mit den Kollegen von Stories & Friends, dem Oktober Verlag und dem Größenwahn Verlag wurde gelesen, gekocht, gequaselt und getrunken. SpaĂź hat’s gemacht und, wie im letzten Jahr, wurde schrecklich ĂĽberzogen … Es hat aber niemanden gestört. 🙂
Die fröhlichen Gäste sind gerne geblieben!

Morgen ist dann auch noch, nebst Messe, Semester-Kick-Off in Geisenheim …

Spannend!!!! 🙂

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.