Weinkunst jenseits der Gaumenfreude

RohrschachWein ist kein schnödes Getränk, Wein ist ein Kunstwerk!

Darüber sind sich wohl die meisten Freunde des Göttertrunks einig.
Der Wein ist das Produkt eines leidenschaftlichen Künstlers (der sich in Neudeutsch Winemaker nennt), der mit Geduld und Können der Traube ihre kulinarischen Geheimnisse entlockt, um sie in einem harmonischen Gesamtwerk in der Flasche zu fangen. Weinkunst eben.

Und, wie ihr alle meinen poetischen Worten entnehmen könnt:
Wein inspiriert, Wein beflügelt, Wein macht kreativ!

So habe ich schon manches Mal habe ich voller Bewunderung die Weinflecken auf meiner Tischdecke betrachtet und mich gefragt, ob ich sie als moderne Kunst einfach einrahmen soll. 🙂 Hier, zum Beispiel, (klick!) die diversen Weinmalereien unseres leckenden Verkostungsspucknapfes eines einzigen Tages. Ausstellungswürdig, findet ihr nicht?

Viel professioneller als unser Spucknapf bringt die serbische Künstlerin  Sanja Jankovic den Wein auf die Leinwand! Unbestritten – das ist Kunst! Aus Merlot, Cabernet Sauvignon, Riesling und Co zaubert sie Malereien mit Reifepotential. Nach ein paar Schluck zur Inspiration taucht sie den Pinsel ins Glas und es entstehen beseelte monochrome Hommagen an große Meister. Je komplexer der Wein, je besser das Pigment, sagt die Künstlerin, die exklusive Tropfen zu schätzen weiß. Die Tradition des Malens mit Wein gehe schon sicher 500 Jahre zurück, erzählt sie. Die Nuancierung und Detaillierung ihrer Werke suchen jedoch ihresgleichen.

Winalisa

Sanja Jankovic, Winerelle Vinoreli

Marilyn wine

Sanja Jankovic, Winerelle Vinorelli

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich bin auf jeden Fall begeistert!
Heute Abend lege ich mir Pinsel und Malblock zurecht … Mal sehen, was mein Wein und ich zustande kriegen … 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


essay writing service