Weltmeister!

worldcupsssEs ist geschafft! 🙂

Wochenlang habe ich Daumen gedrĂŒckt, Herzkasper ĂŒberlebt und meinen Fersehguckstundenquotienten dramatisch in die Höhe getrieben … Vor lauter Fußball wĂ€re hier und da fast noch die Arbeit liegen geblieben.
Aber es hat sich gelohnt. Der Pokal kommt nach Schland! 😉 Und ich bin stolz!

Und weil es gerade so schön ist, werden bei uns heute auch Pokale und Medaillen ausgeteilt. 🙂

Weltmeisterlich viele Volltreffer sind in diesem Turnier ins Netz gegangen! 🙂 143 Super Schoppen, 143 mal haben wir gejubelt und geklatscht! So oft wie noch nie. Die aufregendsten Höhepunkte stellen wir im Laufe des Jahres jeden Mittwoch hier in der Rubrik „Der Wein von Morgen“ vor.

Rote Karten gab es kaum, nur 7 mal hat der Blitz eingeschlagen. Schön, dass sich Fair-Play auch im Weinregal herum spricht.

Den goldenen Handschuh verleihe ich ALDI Nord. Das kleinste Sortiment wird bestens bewacht und man lÀsst nichts rein, was nicht rein soll. Saubere Leistung!

Den goldene Ball fĂŒr das beste Spiel haben sich die Markenschaumweine (Mumm, Henkell und Co) verdient! Durch ihren genialen Spielzug, sich als Team zu einem eigenen Kapitel im Buch zusammen zu tun, ersparen sie dem Leser unnötige Doppelnennung und machen Platz fĂŒr jede Menge Nachwuchspieler.

Der goldene Schuh geht ganz klar an die Lauffener WeingĂ€rtner, unseren TorschĂŒtzenkönig. 16 getestete Weine erbrachten 9 Treffer! So ein super Super Schoppen VerhĂ€ltnis hat kein anderer Produzent.

Die goldene Trillerpfeife geht natĂŒrlich an die Unparteiischen: das Super Schoppen Team … 100% Einsatz, 100% Leidenschaft, streng aber gerecht. Auch der zwanzigste Dornfelder lieblich wird immer noch mit vollem Respekt behandelt. 😉

Und jetzt?

Time to party!! Oooooooleeeeee, oleeeoleeeoleee, we are the champions …  🙂

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.