Herzlich willkommen! Es kann los gehen …

Einstein BDa wir eine Weile Pause gemacht haben, ist es gar nicht so schlecht noch einmal festzuhalten, wie das Blogleben beim Super Schoppen Shopper aussieht. Für alle alten Hasen also hier ein kleiner Auffrischer, für alle neuen Freunde eine Einführung:

Montags ist die Kreativität unserer Leser gefragt! Wir beginnen die Woche immer mit einem Gewinnspiel – sei es die Weinlese oder der Schnappschuss, oder mal etwas ganz Neues …

Lasst euch also überraschen – und vor allem: überrascht uns! 🙂

Mittwochs stellen wir euch jeweils unseren Wein von morgen vor.  Es handelt sich bei den hier vorgestellten Weinen um persönliche Empfehlungen von mir und meinem Team. Wir erhalten weder Provisionen, noch kann man sich einen Platz in dieser Kategorie erkaufen. Das gesamte Blog ist frei von kommerzieller Werbung.

Am Freitag gibt es immer die Geschichte zum Wochenende. Hierzu gibt es eine Anzahl Kategorien, die sich abwechseln. Stöbert doch auch einfach mal ein bisschen im Archiv. Es haben sich in den letzen Jahren so einige nette Artikel, witzige Anekdoten, wissenswerte Hintergrundinformationen und erstaunliche Neuigkeiten aus der Weinwelt angesammelt. 🙂

In der Zeit, in der wir für den jeweils neuen Super Schoppen Shopper verkosten, hält das Laborlogbuch montags seinen Einzug. Das ist von Ende April bis Anfang Juli. Damit seit ihr dann „mittendrin, statt nur dabei“. 😉

Außerdem freuen wir uns natürlich über jeden, der unsere „Neueigkeiten“ abonniert … Einfach oben rechts im Bildschirm Name und Email Adresse hinterlassen und wir sagen euch Bescheid, wenn es wieder etwas Wissenswertes zu lesen gibt, z.B. schicken wir euch Einladungn zu Veranstaltungen und weisen euch auf Aktionen hin. Eure Daten werden niemals an Dritte weitergegeben und auch nicht für Werbezwecke außerhalb des Blogs verwendet. Wir verschicken maximal einen Newsletter im Monat. Die Inbox wird also nicht überbelastet. 🙂

Noch kurz zum allgemeinen Verständnis: Wir verwenden das Social Plug-In von Facebook. Das bedeutet, dass alle, die ein Facebook Profil haben, dirket von ihrem Profil aus auf unsere Beiträge reagieren können. Selbstverständlich gelten hierfür die Einstellungen, die für das gesamte Profil gelten. Kommentare sind also nur für solche Personen sichtbar, die sie auch auf dem Facebook Profil sehen können. Alle anderen sehen den Kommentar nicht.

Das erklärt auch, warum für manche Leute bestimmte Konversationen nicht schlüssig erscheinen (euch fehlen dann vielleicht ein paar Kommentare) oder eben gar keine Kommentare sichtbar sind.

Für Freunde ohne Facebook Profil gibt es natürlich die allgemeine Kommentarzeile. Hier abgegebene Kommentare sind für jeden sichtbar (nach Freischaltung durch den Administrator).

Abschließend noch eine kleine persönliche Bemerkung:
Leider bin ich derzeit  gesundheitlich angeschlagen und kann daher nicht garantieren, dass hier immer alles so zuverlässig läuft, wie ihr es von mit gewöhnt seid. Ich bitte um Nachsicht und hoffe, schnell wieder „die Alte“ zu sein.

Ich wünsche euch viel Spaß hier und vor allem: Haut in die Tasten! 😉
Das Leben ist viel schöner, wenn es interaktiv ist!

Cheers,

Cordula 😉

 

1 Kommentar

  1. Hallo, Cordula, denk zuerst an deine Gesundheit, damit wir uns spätestens in Frankfurt auf der Messe wiedersehen LG W.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


essay writing service