Rot, weiß, blau? Oranje!

vlagAm vergangenen Wochenende war meine Mutter zu Besuch und wollte mal, statt immer nur bei mir im Garten zu verweilen, in die große Stadt!
Auf nach Amsterdam! An den Grachten entlang schlendern  und natürlich auch ab und zu in einen der hübschen kleinen Läden hineinschnuppern.

Gesagt, getan! Und weil Oma ja schließlich nicht zum Rauchen nach Holland kommt, sind wir im obligatorischen Käseladen gelandet! Ob ihr es glaubt oder nicht, es gab SCHLUMPFKÄSE! Schön blau ist auch nicht hässlich, dachte ich mir, und verlangte ein dickes Stück.

Es war nicht nur ein dickes Stück, sondern vor allem ein starkes Stück! Denn abrechnen musste ich für das abstruse Kunstwerk € 32,-!!!!! ZEIUNDDREISSIG EURO! (Jaja, handgemachter Biokäse mit Blaubeeren und Kräutern der Provence … Und ich dachte, es wäre ein netter Scherz, um die Kinder zu erschrecken!)

Mir blieb vor Schreck der Text aus … Aber blamieren wollte ich mich nicht, also rechnete ich ab und verließ ganz schnell den Laden. Dann halt einen Blogbeitrag darüber schreiben … Dann lässt sich der Käse wenigstens von der Steuer absetzten! 😉
Und hübsche Häppchen, passend zum Fußballspiel heute Abend, lassen sich auch draus basteln! 🙂prosecco_mario_Collina

 

Dazu gibt es dann, um den Sieg zu feiern, einen Prosecco mit ORANJE Etikett:

Mario Collina, Prosecco, ganz budgetschonend von ALDI Süd, für unglaubliche € 1,99.

Jetzt kann ich mir auch den Käse schmecken lassen. 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.