Jede Minute zählt

Auch beim Essen. Der moderne Manager hasst nichts mehr, als seine Zeit nicht optimal einzuteilen oder nicht zu wissen, wie lange ein Termin dauert. Und Mittagspausen findet er sowieso vollkommen überbewertet.

Wer kann schon sagen, welche ultimativen Deals ihm entgehen, während er auf sein Essen wartet.

Ein schlauer Hotelier hat das Problem erkannt und eine Speisekarte entworfen, die nicht klassisch nach Vorspeisen, Hauptgericht, Dessert unterteilt ist, sondern danach, wie lange der Gast auf sein Essen warten muss, 5 Minuten, 10 Minuten oder 20 Minuten. So kann der Gast überlegen, ob er, während er auf sein Ribeye-Steak medium wartet, noch schnell in der Hotellobby ein wichtiges Telefongespräch führt, ein Unternehmen kauft oder ein paar Emails beantwortet.

Wir finden die Idee toll, ehrlich 😉 , allerdings noch nicht ganz ausgereift. Nach dem Vorbild von Bahn- und Flugtarifen sollte es natürlich auch eine Entschädigung für das verspätete Servieren des Gerichtes geben. 10 Minuten länger gewartet, die Getränke gehen aufs Haus, bei 20 Minuten wird dem Gast zusätzlich noch eine Flasche Wein offeriert – zum Mitnehmen natürlich, usw.

Hoffentlich findet der Herr Manager dann auch Zeit, den Wein in Ruhe zu genießen.

Wenn er abends nach einem geschäftigen Tag voller wichtiger Entscheidungen und noch wichtigerer Termine nach Hause kommt, erwartet er auch nichts weniger als einen reibungslosen Ablauf. Das Abendessen hat pünktlich auf dem Tisch zu stehen, der passende Wein dazu vorbereitet, die Wohnung strahlt gediegene Häuslichkeit aus, die perfekten Kinder sind bettfertig und zeigen ihre perfekten Schulnoten. Die ebenso perfekte Ehefrau ….

 

… hat schnell die neuen Lidl Kochbücher gekauft, die mit den pfiffigen Rezepten und Cordulas ultimativen Weinempfehlungen und kann mit optimalen Kreationen glänzen.

 

Heute gibt es das köstliche Puten-Kokos-Ragout (Rezepte für zwei, Seite 30) und dazu die SuperSchoppenShopper-Weinempfehlung, den Cimarosa Sauvignon blanc 2012, trocken, 2012, ein fruchtiger angenehmer Südafrikaner für 2.29€ natürlich auch bei Lidl.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.