Zu dumm!

 

 

 

Ausführliche Untersuchungen haben kürzlich erwiesen, dass Leute mit einem Glas Wein in der Hand dumm aussehen!

 

Schlimmer noch: Bestellt ein Bewerber während des Bewerbungsgesprächs im Restaurant ein Glas Wein zu seinem Essen, wird er vom künftigen Chef geringer geschätzt als wenn er Wasser bestellt!

Aber wir Weintrinker wissen, dass das natürlich völliger Irrglaube ist! Blödsinn! Weintrinker sind selbstverständlich und wissenschaftlich erwiesen durchweg intelligenter als Alkoholasketen.

Diesem lieben Mädchen (ja ja, schon wieder klick!) gönnen wir auf jeden Fall noch jede Menge Wein … 😉

Aber, da ich ja diese Woche sowieso schon in Rätsellaune war, unterziehen wir uns doch mal kurz dem Selbsttest … 🙂

Wir haben beschlossen, unserem feinen Spätburgunder etwas Holzreifung zu gönnen, finden aber das klassische Bordeauxfass zu intensiv … Wir bitten den Küfer ein Fass zu machen, dass dreimal die Höhe und den doppelten Durchmesser hat. Wie viel Spätburgunder passt in unser neues Fass?

Na?                                                             

Schönes Wochenende! 😉

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.